LAYOUT                                                                                                                             Follow | Suche

Frames & Flash - Todsünden auf der Startseite

Startseite  >  SEO-Tipps  >  Layout

Mit der Suchmaschinenoptimierung des Layouts soll erreicht werden, dass alle Inhalte einer Website für Suchmaschinen sichtbar und alle Formatierungen ausgelagert (d. h. im Quelltext unsichtbar) sind.

 

Tipp 55: Ein Layout mit "Frames" hat zahlreiche Nachteile: Die Startseite ist für Suchmaschinen leer, Unterseiten können nicht von jeder Suchmaschine indiziert werden und Besucher, die Suchergebnisse von Unterseiten anklicken, können nicht navigieren usw. Wählen Sie deshalb ein Layout ohne Frames bzw. steigen Sie darauf um - wenn Sie es ernst meinen mit der Suchmaschinenoptimierung.

Tipp 56: Verzichten Sie unbedingt auf eine Startseite, die lediglich ein Logo oder ein Flash-Intro enthält (und damit aus Suchmaschinen-Sicht leer ist). Sie verschenken sonst die Möglichkeit, Ihre Keywords an besonders prominenter Stelle zu platzieren (mehr zum Thema Keyword-Prominenz: siehe Tipp 11).

Tipp 57: Lagern Sie alle Formatierungen in eine externe CSS-Datei aus (CSS = Cascading StyleSheet zur exakten Formatierung und Positionierung von HTML-Elementen). Die Trennung zwischen Content und Layout verbessert das Verhältnis von lesbaren Inhalten zu HTML-Elementen in Ihrem Quellcode und beschleunigt das Indizieren und Laden Ihrer Seiten. Suchmaschinen und Besucher sagen danke!

Tipp 58: Vermeiden Sie den Einsatz von Tabellen. Verzichten Sie zumindest auf das Verschachteln von Tabellen (= Tabellen innerhalb von Tabellen). Hier finden Sie einen Link-Tipp zum Thema.

 

Lesen Sie in Tipp 59-64, wie Sie den Seiten-Quellcode entschlacken, validieren und komprimieren.